buerFunk

frischPubliziert
Kommentar

Konsumreiches Weihnachten

Von Anna Isaev

Weihnachten sollte das Fest der Liebe sein. 2016 sieht das leider ganz anders aus. Weihnachten ist zum reinen Konsumfest geworden. Unzufriedene Kinder, gestresste Eltern und absolut keine Erholung. Ein Kommentar dazu von Anna Isaev.

Silvester 2016/2017

Sicherheit an Silvester

Von Hatice Kahraman

Ein Jahr ist seit der letzten Silvesternacht vergangen. Aber die Nacht von Köln ist in den Köpfen vieler Menschen geblieben: Noch bis heute versucht die Politik die Nacht aufzuarbeiten. Rund um den Kölner Hauptbahnhof wurden in der Silvesternacht Frauen bestohlen, bedrÀngt und begrapscht. Die Polizei griff kaum ein. Buerpott Reporterin Hatice Kahraman erklÀrt, wie sicher Köln dieses Jahr ist und wo man im Ruhrgebiet feiern kann.

Das weiße Haus

Ein Zuhause fĂŒr Wohnungslose

Von Hatice Kahraman

Begegnen, beraten und helfen – Das weiße Haus ist ein Zuhause fĂŒr Wohnungslose. Gerade in der kalten Jahreszeit brauchen Wohnungslose etwas warmes zu Essen und etwas dickes zum Anziehen. Henryk MĂŒnzer ist Sozialarbeiter im weißen Haus und erzĂ€hlt, wie er und andere Mitarbeiter tagtĂ€glich in der Caritas-Einrichtung Wohnungslosen helfen und sie beraten.

Journalistische Ausbildung

Journalistentag des DJV-NRW

Von Lea Wulfert

Wie verifiziert man im hektischen Alltag schnell und sauber gelieferte Bilder? Wie gut ist die journalistische Ausbildung und wie geht man mit traumatisierten Interviewpartnern um? Das sind einige der vielen Fragen, die beim Journalistentag des DJV-NRW, der am 19. November stattfand, beantwortet wurden.

EisSalon Ruhr Jahrhunderthalle

GrĂ¶ĂŸte Indooreislaufbahn in Deutschland

Von Melina Kattenbracker

Eigentlich finden in der Bochumer Jahrhunderthalle Shows, Messen oder Konzerte statt. In diesem Jahr gibt’s dort aber was ganz Anderes: und zwar 108 Tonnen Eis! Gefroren. Richtig, Besucher können im Dezember in der denkmalgeschĂŒtzten Halle Eislaufen. Buerfunk Reporterin Melina Kattenbracker berichtet ĂŒber die grĂ¶ĂŸte Indooreislaufbahn in Deutschland.

Buer-SĂŒd

Einsamer Bahnhof wird nicht saniert

Von Hatice Kahraman

Volle MĂŒlleimer, Zigarettenkippen, klebrige Kaugummireste - Die Deutsche Bahn möchte Bahnhöfe in NRW grundreinigen und nach und nach sanieren. Der Konzern will unteranderem in Essen und Duisburg 1,5 Millionen Euro mehr fĂŒr Reinigungen ausgeben. Gelsenkirchen soll allerdings nicht davon profitieren. Unsere Buerpott-Reporterin Hatice Kahraman hat sich einen unserer Bahnhöfe mal genauer angeschaut.

Weihnachtsmarkt-Check

Bester GlĂŒhwein

Von Samina Ahmed, Celina von der Linden, Melina Kattenbracker und Tanita Neukum

WeihnachtsmÀrkte gibt es im Ruhrgebiet mehr als genug. Doch welcher ist der Beste? Unsere Buerfunk-Reporter geben euch dieses Jahr eine kleine Entscheidungshilfe und sagen euch, was die WeihnachtsmÀrkte in Gelsenkirchen-Buer, Essen, Bochum und Recklinghausen so besonders macht.

Knappenkarte auf Schalke

Abzock-GeschÀft in Stadien

Von Cedrik Kehnen

In fast allen deutschen Stadien der Fußball Bundesliga wird nahezu ganz aufs Bargeld verzichtet. Stattdessen wird mit elektronischen Plastikkarten bezahlt. Dass auch auf Schalke mit diesem Bezahlsystem der ein oder andere Euro mehr verdient wird, scheint dabei ein netter Nebeneffekt zu sein.

Weihnachtsmarkt

Das Licht geht aus

Von Friederike Scholz

FrĂŒher war der Weihnachtsmarkt in der Gelsenkirchener Innenstadt noch sehr beliebt. Doch mittlerweile hat er nur noch wenig zu bieten. Das wissen auch die BĂŒrger und bleiben deshalb lieber weg. Friederike Scholz war vor Ort und berichtet von der dĂŒsteren Zukunft des Weihnachtsmarkts.

CDU lehnt Vorhaben ab

Streit um die HallenbÀder

Von Hatice Kahraman

In Gelsenkirchen ist ein Streit um den Neubau eines Hallen- und Freibades in Schalke-Nord entstanden. Die CDU lehnt das Vorhaben der SPD ab und möchte die BĂŒrger entscheiden lassen. Ein Kommentar von unserer Buerpott-Reporterin Hatice Kahraman.

Zu Besuch bei Radio Sauerland

Wie funktioniert Lokalradio?

Von Joelle Czampiel

Radio Sauerland hat der buerFunk-Redaktion die Pforten geöffnet. Angehende Journalisten schnuppern Radioluft.

Besuch beim Radio Sauerland

Vom Radiohörer zum Radiomacher

Von Anabel Starosta

Wie werde ich Reporter beim Radio und was spricht dafĂŒr es in der heutigen Medienlandschaft noch zu versuchen?

Herbert Grönemeyer

Ultimatives GlĂŒck auf Schalke

Von Johanna Knipp

Das wahre GlĂŒck, so Grönemeyer, dauert immer 10 Sekunden. Sein Lied "Bochum" in der Veltins-Arena fĂŒr 50.000 jubelnde Fans zu spielen, das war ultimatives GlĂŒck.

MANUS Buer

Kindern eine Hand reichen

Von Johanna Knipp

Im MANUS wird Manuel Neuer nicht wie auf Schalke 90 Minuten lang ausgepfiffen, sondern von den Kindern gefeiert. Das Manuel Neuer Haus hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Chancengleichheit fĂŒr benachteiligte Kinder zu schaffen.

Musiktheater im Revier

Hinter den Kulissen

Von Lisa Heinrich

Wer an Kultur in Gelsenkirchen denkt, der denkt eigentlich auch automatisch an das Musiktheater im Revier. Seit fast 60 Jahren werden hier Musicals, Konzerte und natĂŒrlich TheaterstĂŒcke gezeigt. Bei einer FĂŒhrung durch das Musiktheater hat buerfunk-Reporterin Lisa Heinrich jetzt mal einen Blick hinter die Kulissen geworfen.

Musiktheater, MIR, Kinderoper

Eine etwas andere Oper

Von Jaqueline Kleihaus

Was hat Mainz mit Gelsenkirchen gemeinsam? Nicht viel. Erstmal. Die Kinderoper „König Hamed und Prinzessin Sherifa“ ist vom Staatstheater in Mainz, in das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen gezogen. Das StĂŒck ist fĂŒr Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Aber worum geht es da eigentlich in der Oper? Der Frage ist Buerfunk Reporterin Jaqueline Kleihaus nachgegangen.

Shalom

Die JĂŒdische Gemeinde feiert Channuka

Von Silke Flade

50 Jahre Deutsch-Israelische Freundschaft. Der Kurzbesuch von BundesprĂ€sident Joachim Gauck in Israel zu Beginn der dritten Adventswoche unterstreicht das Ereignis. Doch wie gestaltet sich das jĂŒdisches Leben in Gelsenkirchen. Traditionell wird im Dezember das Channuka Fest gefeiert.

Brandschutz in der Adventszeit

Kerzen sind das grĂ¶ĂŸte Problem

Von Julia Frings

In der Vorweihnachtszeit kommt es oft zu BrÀnden. Schuld ist hÀufig die Weihnachtsdeko. Was ihr beachten solltet, erzÀhlt Daniel Kaczor von der Freiwilligen Feuerwehr Buer unserer Reporterin Julia Frings.

Weihnachtsgeschenke

Fröhlich flauschige Weihnachten

Von Lisa Heinrich

Unter dem Tannenbaum liegen sie, ordentlich verpackt in rotes, goldenes, glitzerndes Papier und bunte Schleifen. An Weihnachten freut man sich ĂŒber die Geschenke. Wenn einem etwas davon nicht gefĂ€llt, tauscht man es einfach um. Allerdings geht das nicht mit jedem Geschenk.

Das Weiße Haus

An Weihnachten gibt's sogar Geschenke

Von Alicia Theisen

Gerade jetzt in der Weihnachtszeit genießt man es, zuhause im Kreis der Lieben zu sitzen. Aber was, wenn jemand kein Zuhause hat? Keine Wohnung und vielleicht auch niemanden, der mit Rat und Tat zur Seite stehen könnte. FĂŒr diese Menschen gibt es das Weiße Haus in Buer. Eine Einrichtung der Wohnungslosenhilfe der Caritas. Alicia Theisen war fĂŒr Buerfunk dort und hat sich mal umgesehen.

Gelsenkirchener Band, Square in a Circle

Zwischen Straßenmusik und Wildcampen

Von Jaqueline Kleihaus

Lukas, Sammy, Stefan und Kai. Das ist die Gelsenkirchener PopRock Band „Square in a Circle“, die es seit 2012 gibt. Im Oktober waren die vier in Skandinavien unterwegs, um Inspiration fĂŒr neue Songs zu sammeln. Was sie da erlebt haben und ob die Tour durch den Norden ihnen wirklich neue Ideen gebracht hat, dass haben Sammy und Kai BuerFunk Reporterin Jaqueline Kleihaus im Interview verraten.

Gelsen City Sound

Heimatlicher Party-Boom

Von Danny Mahlig

Eine Stadt, neun Locations: Nicht Essen, Bochum oder Umgebung - die Gelsenkirchener feiern zu Hause. Auch beim vierten Mal konnte der Gelsen City Sound ĂŒberzeugen und belebte bis in die frĂŒhen Morgenstunden die Straßen der Innenstadt.

3-Drucker

Druckender Bierkasten

Von Louisa Koch

Der 3D-Drucker gilt als eine der revolutionÀrsten Techniken von heute. Warum eine neue kaufen, wenn ich meine Lieblingstasse auch zuhause selber drucken kann? In der Industrie zum Beispiel in der Medizintechnik ist 3D-drucken lÀngst nicht mehr neu. Aber auch die Stadtbibliothek Gelsenkirchen hat einen solchen Drucker. Louisa Koch hat sich das ganze mal angeschaut.

Partnerschaft der UVU mit der WHS und JPR

Professor Dr. Stephen Whyte von der UVU zu Gast an der WHS

Von Silja Fröhlich

Willkommen bei Uns

Gelsenkirchener engagieren sich

Von Ramona Lengert

„Willkommen bei Uns“ ist eine Anlaufstelle fĂŒr GeflĂŒchtete in Gelsenkirchen. FĂŒr das Netzwerk ist „Willkommen bei Uns“ nicht nur irgendein Slogan, sondern genau das möchten sie durch aktive Information, Spenden und Aktionen vermitteln. Was bisher schon so passiert ist und wie auch ihr euch engagieren könnt, hört ihr im Interview mit Marius Rupieper, einer der acht GrĂŒnder des Netzwerks.

Weihnachtsmarkt

Problem: Weihnachtszeit

Von Celine Brockers

Beginnt unsere heißgeliebte Weihnachtszeit bald schon im August? Da wĂŒrden sich besonders die Gelsenkirchener drĂŒber freuen. Aber mal ehrlich- muss das sein?

oftGeklickt
MANUS Buer

Kindern eine Hand reichen

Herbert Grönemeyer

Ultimatives GlĂŒck auf Schalke

Weihnachtsmarkt

Problem: Weihnachtszeit

Gelsen City Sound

Heimatlicher Party-Boom

Besuch beim Radio Sauerland

Vom Radiohörer zum Radiomacher

Willkommen bei Uns

Gelsenkirchener engagieren sich

Weihnachtsmarkt-Check

Bester GlĂŒhwein

Kommentar

Konsumreiches Weihnachten

Buer-SĂŒd

Einsamer Bahnhof wird nicht saniert

Gelsenkirchener Band, Square in a Circle

Zwischen Straßenmusik und Wildcampen

Weihnachtsmarkt

Das Licht geht aus

Zu Besuch bei Radio Sauerland

Wie funktioniert Lokalradio?

Das Weiße Haus

An Weihnachten gibt's sogar Geschenke

CDU lehnt Vorhaben ab

Streit um die HallenbÀder

Das weiße Haus

Ein Zuhause fĂŒr Wohnungslose

Silvester 2016/2017

Sicherheit an Silvester

Knappenkarte auf Schalke

Abzock-GeschÀft in Stadien

EisSalon Ruhr Jahrhunderthalle

GrĂ¶ĂŸte Indooreislaufbahn in Deutschland

Brandschutz in der Adventszeit

Kerzen sind das grĂ¶ĂŸte Problem

3-Drucker

Druckender Bierkasten

Musiktheater, MIR, Kinderoper

Eine etwas andere Oper

Journalistische Ausbildung

Journalistentag des DJV-NRW

Partnerschaft der UVU mit der WHS und JPR

Professor Dr. Stephen Whyte von der UVU zu Gast an der WHS

Weihnachtsgeschenke

Fröhlich flauschige Weihnachten

Shalom

Die JĂŒdische Gemeinde feiert Channuka

Musiktheater im Revier

Hinter den Kulissen