15. Januar 2017  00:00

Kommentieren

Kommentar

Konsumreiches Weihnachten

Weihnachten sollte das Fest der Liebe sein. 2016 sieht das leider ganz anders aus. Weihnachten ist zum reinen Konsumfest geworden. Unzufriedene Kinder, gestresste Eltern und absolut keine Erholung. Ein Kommentar dazu von Anna Isaev.

Von Anna Isaev



Bisherige Kommentare

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

InfoBox