27. Dezember 2016  00:00

Kommentieren

Silvester 2016/2017

Sicherheit an Silvester

Ein Jahr ist seit der letzten Silvesternacht vergangen. Aber die Nacht von Köln ist in den Köpfen vieler Menschen geblieben: Noch bis heute versucht die Politik die Nacht aufzuarbeiten. Rund um den Kölner Hauptbahnhof wurden in der Silvesternacht Frauen bestohlen, bedrängt und begrapscht. Die Polizei griff kaum ein. Buerpott Reporterin Hatice Kahraman erklärt, wie sicher Köln dieses Jahr ist und wo man im Ruhrgebiet feiern kann.

Von Hatice Kahraman



Bisherige Kommentare

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

InfoBox