10. Dezember 2016  00:00

Kommentieren

Buer-SĂŒd

Einsamer Bahnhof wird nicht saniert

Volle MĂŒlleimer, Zigarettenkippen, klebrige Kaugummireste - Die Deutsche Bahn möchte Bahnhöfe in NRW grundreinigen und nach und nach sanieren. Der Konzern will unteranderem in Essen und Duisburg 1,5 Millionen Euro mehr fĂŒr Reinigungen ausgeben. Gelsenkirchen soll allerdings nicht davon profitieren. Unsere Buerpott-Reporterin Hatice Kahraman hat sich einen unserer Bahnhöfe mal genauer angeschaut.

Von Hatice Kahraman



Bisherige Kommentare

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

Hier ist es

InfoBox

Symbolbild