07. Januar 2016  12:52

Kommentieren

Musiktheater, MIR, Kinderoper

Eine etwas andere Oper

Was hat Mainz mit Gelsenkirchen gemeinsam? Nicht viel. Erstmal. Die Kinderoper „König Hamed und Prinzessin Sherifa“ ist vom Staatstheater in Mainz, in das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen gezogen. Das StĂŒck ist fĂŒr Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Aber worum geht es da eigentlich in der Oper? Der Frage ist Buerfunk Reporterin Jaqueline Kleihaus nachgegangen.

Von Jaqueline Kleihaus



Bisherige Kommentare

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

Hier ist es

InfoBox

Ort: Musiktheater im Revier,Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

FĂŒr Kinder von 8-12 Jahren

Premiere: 21 November 2015

Musikalische Leitung: Yura Yang

Inszenierung: Carsten Kirchmeier

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz